Fliesenfarbe

FliesenfarbeEFKO 2 K - Fliesenlack, wasserbasiert, lösemittelfrei für alle Fliesen im senkrechten Bereich
Gelungene Wandsanierung durch hochwertige Fliesenfarbe
2-Komponenten-Spritzlackfarbe auf Polyurethanharz-Kombi- Basis, bleifrei/chromatfrei. Zeichnet sich durch milden Geruch bei der Verarbeitung, konsequente An- und Durchtrocknung, sehr gute Licht-, Kreidungs- und Wetterbeständigkeit sowie Füllkraft aus. Ist in allen gängigen Spritzverfahren problemlos verarbeitbar. Der ausgehärtete Lackfilm ist gegen z.B. überlaufende oder einflussnehmende Öle, Fette, Dieselöle, Treibstoffe, Aceton, Reinigungsmittel u.v.a. beständig.

--> Fliesenlack Set  
weitere Unterkategorien:
Fliesenfarben matt
Glanzgrad: 19 GU/60° Winkel, bei 40 μm TFD auf trockener Grundierun...
Fliesenfarben seidenglänzend
Glanzgrad: 50 GU/60° Winkel, bei 40 μm TFD auf trockener Grundierun...
Fliesenfarben hochglänzend
Glanzgrad: 75 GU/60° Winkel, bei 40 μm TFD auf trockener Grundierun...
Fliesenfarben nach RAL-Farben
Finden Sie Ihre Fliesenfarbe anhand der Übersicht der RAL-Farben
Die Fliesenfarbe Ihres Bades oder Ihrer Küche gefällt Ihnen nicht mehr?
Das ist kein Grund zum Verzagen, denn mit dem Fliesenlack aus dem Efko-Spezialfarben-Sortiment, kann Ihr Bad und sie Küche schon bald in Ihrer Lieblingsfarbe erstrahlen.
Verzichten Sie darauf, die in die Jahre gekommenen Fliesen abzuschlagen und anschließend neue Fliesen verlegen zu lassen!
So eine Renovierung kostet nicht nur sehr viel Geld, sie verursacht auch viel Staub und Lärm. Viel einfacher ist es, die Fliesen mit einer speziellen Fliesenfarbe zu überstreichen. Diese Methode bietet sich vor allen dann an, wenn die alten Fliesen noch fest an der Wand sitzen und kaum oberflächliche Beschädigungen aufweisen.
Die Efko-Spezialfarben für Fliesen gibt es in 75 modernen Farbtönen und außerdem haben Sie die Wahl zwischen matten, seidenmatten und hochglänzenden Lackoberflächen. So können Sie Ihren Traum von einem schön gestalteten Bad kreativ und exakt nach Ihren Vorstellungen umsetzen.

An einem Wochenende das Bad, die Küche oder den Keller mit Fliesenfarbe neu gestalten.
Das Überstreichen der Fliesen ist ein Projekt, das auch Ungeübten mühelos gelingt.
Bevor der Fliesenlack aufgetragen werden kann, muss der Untergrund vorbereitet werden, damit er fett- und staubfrei ist.
Zusätzlich sollte die Oberfläche der alten Fliesen mit feinem Schleifpapier abgeschliffen werden.
Noch einfacher geht es, wenn Sie die "Fliesenvorbehandlung 328" verwenden, die Sie ebenfalls im Sortiment der Efko-Spezialfarben finden. Das Produkt wird mit einem Schwamm aufgetragen und sollte 30 Minuten einwirken. Anschließend wird mit klarem Wasser nachgespült und der Untergrund ist perfekt für das Auftragen des Fliesenlacks vorbereitet. Nach etwa 6-stündiger Trocknungszeit ist die Lackoberfläche bereits grifffest. Fliesenlack ist gegen Seife, Lauge und Urin beständig.

Jeden Morgen erschrecken Sie sich im eigenen Bad? - Die altmodischen Fliesendekore und Fliesenmuster, hauptsächlich aber die Fliesenfarben, zeigen, dass Ihr Bad in die Jahre gekommen ist? Hochwertige Fliesenfarben für kostengünstige Renovierung Ihrer Fliesen in Küche, Bad, Keller, Garage finden Sie hier.

Helle Fliesen im Bad. Schön wärs, denken Sie jetzt wahrscheinlich. Dabei müssen Sie gar nicht neu fliesen, um ein bisschen frischen Wind- sprich neue, helle Farbe- in Ihre Wohnung zu zaubern. Ohne Lärm, Staub und Schmutz. Und vor allem natürlich auch deutlich günstiger, als so eine Bad- oder Küchenmodernisierung gewöhnlich kostet.

Anstatt neue Fliesen zu kaufen und die im Grunde unversehrten, aber hässlichen alten von der Wand zu entfernen, versuchen Sie's mal mit EFKO Fliesenfarbe! Damit klappt's garantiert schnell und leicht. Unsere Fliesenfarben werden gebrauchsfertig geliefert.

Ob in Bad, Küche oder Lagerraum, Fliesen haben ohne Zweifel einen hohen praktischen Nutzen. Direkt nach dem Kauf findet man sie meist sehr schön. Mit der Zeit jedoch verblasst oft ihr Glanz oder ihr Design kommt aus der Mode. Es ist nicht unüblich, dass sich der persönliche Geschmack mit den Jahren wandelt. Wer Efko Fliesenfarbe verwendet, begegnet diesem Umstand, ohne eine aufwändige Sanierung mit teuren neuen Fliesen vornehmen zu müssen. Lärm, Staub und Schmutz durch einen Fliesenwechsel müssen nicht sein, denn unsere Fliesenlacke haften und decken sehr gut, wobei sie wasserverdünnbar auf der Basis einer Kunststoffdispersion sind. Gegen Licht, Wetter und Chemikalien bestehen die Spezialfarben ebenfalls. Je nach Variante bleibt der Farbton dabei matt oder glänzt ansprechend.
Gebrauchsfertige Fliesenfarben in vielen schönen Farbvariationen

Komfortabel online zum Decklack dazu bestellbar sind Hilfen für die Fugenreparatur, Grundierungen für Fliesenfarben und Materialien zur Fliesen-Vorbehandlung. Die eigentliche Fliesenfarbe ist in verschiedenen Ausführungen erhältlich:
  • seidenglänzend für ein apartes Badezimmer
  • matt für Keller oder Garage
  • hochglänzend für Bad oder Küche
Dabei stehen zahlreiche Farbtöne zur Auswahl, damit für jeden Möbelstil und jeden Geschmack das Passende gefunden werden kann. Neben helleren und dunkleren Varianten sind kalte und warme Töne verfügbar. Bevor der Decklack aufgetragen werden kann, sind eine reinigende Vorbehandlung, das Trocknen und der Auftrag der Grundierung nötig. Die dafür nötigen Produkte lassen sich separat in unserem Shop erwerben. Für die optimale Verarbeitung unserer Fliesenfarbe wird die Verwendung einer Lackwalze empfohlen.


Der EFKO Fliesenlack

Der EFKO 2 Komponenten Fliesenlack ist ein hochwertiger, wasserverdünnbarer 2K Decklack auf Basis einer Kunststoffdispersion. Der Lack zeichnet sich durch gute Licht- und Wetterbeständigkeit in Verbindung mit sehr guter Farb- und Glanzhaltung sowie guter Chemikalienbeständigkeit aus.

Der Lack hat sehr gute Haftungseigenschaften. Ist in allen gängigen Spritzverfahren problemlos verarbeitbar. Der ausgehärtete Lackfilm ist gegen z.B. überlaufende oder einflussnehmende Öle, Fette, Dieselöle, Treibstoffe, Aceton, Reinigungsmittel, Urine u.v.a. beständig.

EFKO Fliesenlack eignet sich für alle Fliesen aus Keramik, Glas, etc. im vertikalen Bereich; innen und außen. Einsetzbar auch unter und über Wasser (Süßwasser).
Kann auch im Wasserbereich, z.B. einer Dusche gestrichen werden.


Verarbeitungshinweise:
   
Vorbehandlung:
   
Alle Oberflächen vorher mit EFKO Vorbehandlung Nr. 328 (nicht im Lieferumfang enthalten) reinigen und gründlich mit Wasser abwaschen. Altlacke gründlich entfernen.
   Nach dem Trocknen der zu lackierenden Fläche innerhalb von 12 Stunden mit dem Grundieren beginnen.
   
Grundierung:
   
Grundierung für EFKO Fliesenfarben - den Härter vollständig einrühren, bis eine homogene Mischung entstanden ist. Dann Grundierung auftragen und 12 Stunden durchreagieren lassen. Danach bei Bedarf fein anschleifen (Körnung mind. 600 oder feiner) - passende Schleifmittel.
   
Decklack:
   
Nach dem Grundieren Härter (die passende Menge ist immer im Lieferumfang enthalten) vollständig in die Lackbasis einrühren, bis eine homogene Mischung und der Farbton Ihrer Wahl entstanden ist. Danach zügig den Lack auftragen.
   
Reinigung der Arbeitsgeräte:
   
Die Reinigung erfolgt grundsätzlich mit Wasser. Nach Antrockung ist das wasserverdünnbare Material nicht mehr wasserlöslich.
   
Verdünnung:
   
Verdünnung zum Einstellen der Viskosität beim Spritzen oder zum Reinigen der Arbeitsgeräte: Wasser
   
Trocknung bei 20°C:
   
Staubtrocken in ca. 2 Stunden, grifffest in ca. 4 Stunden.
   
Applikationsdaten:
   
Zunächst muss die Farbe gründlich durchgerührt werden, bis eine homogene Mischung erfolgt ist (idealerweise mit einem Elektrorührer). Erst danach wird der mitgelieferte Härter vollständig in die Farbe eingerührt.
Bei der Verarbeitung im Streich- bzw. Rollverfahren ist der Beschichtungsstoff gleichmäßig aufzutragen. Für das Rollverfahren sollten velourbeflockte Lackwalzen, wie unsere EFKO velourbeflockte Schaumwalzen für Fliesenfarben eingesetzt werden, die für ein gutes Lackbild sorgen.

Auftragsarten / Verarbeitungsviskosität (DIN 53211 / 4 mm / +23 ºC:
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         
Auftragsverfahren Verarbeitungsviskosität Verdünnungszugabe Spritzdruck (bar) Düse (mm)
Lackwalze oder Pinsel 60-65 Sek. nach Bedarf entfällt entfällt
Airmix 60-65 Sek. nach Bedarf 60 0,11
Hochdruck 60-65 Sek. nach Bedarf 4 1,50
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         
Empfohlene Trockenschichtdicke 0,100-0,125 mm Nassfilm, dies entspricht einer Trockenschicht von ca. 0,050-0,060 mm. 
Mischungsverhältnis 4:1 nach Volumen / Härter gründlich einrühren
Topfzeit Je nach Temperatur und rel. Luftfeuchte 3-5 Stunden
Einstellverdünnung Wasser (bei Bedarf)
Verarbeitungs- und Trocknungstemperatur Mind. +15°C und nicht über 30°C
deutlich verlangsamte Trocknung bei unter +15°C,
keine Verfilmung unter +5°C
Objekttemperatur bei Verarbeitung Mind. 3°C über dem Taupunkt
Materialtemperatur bei Verarbeitung Mind. +15°C
Relative Luftfeuchtigkeit Unter 30% und über 70% relative Luftfeuchtigkeit kann besondere Maßnahmen erforderlich machen


Besondere Maßnahmen: Bei den Auftragsverfahren Airmix und Hochdruck für ausreichende Belüftung während des Auftragsvorganges sorgen, damit die Luftfeuchtigkeit nicht durch verdunstendes Wasser ansteigt. Der Einsatz einer Luftbefeuchtung zur Vermeidung einer zu niedrigen Luftfeuchtigkeit ist sinnvoll. Eine leichte Luftbewegung beschleunigt die Trocknung.

Trockung:                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                  
Lufttrockung (bei + 20 C. Raumtemperatur und einer Trockenschichtdicke von 0,050 mm)
Trockengrad 1 (staubtrocken) Ca. 2 Stunden
Trockengrad 3 (Klebefrei) Ca. 3 Stunden
Trockengrad 4 (grifffest) Ca. 4 Stunden
Durchgetrocknet 36-48 Stunden
Voll belastbar 7-10 Tage
Forcierte Trocknung
Ablüftzeit: ca. 20 Minuten
Ofentemperatur: 30-80°C
Trocknungszeit ca. 20 Min. ( bei 80°C)

Technische Daten:                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                          
Grundstoffbasis Wässrige, niederviskose Kunststoffdispersion
Glanzgrade Matt, seidenglänzend, hochglänzend
Lieferviskosität (DIN 53211/4  23 C.) 60 -65 Sek.
Dichte 1,10 -1,25 g/qcm ( je nach Farbton)
Festkörpermasse 42-52% nach Gewicht (je nach Farbton)
Theoretischer Verbrauch (In Lieferform, ohne Appikationsverlust) 130 -160g /qm, der tatsächliche Verbrauch richtet sich nach dem Wirkungsgrad des Auftragsverfahrens.
Lagerstabilität Mind. 6 Monate in nicht geöffneten Originalbeginde
Lagerbedingungen Lagertemperatur max + 25 C. ; vor Frost schützen
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                     
Preise pro Liter und Reichweiten im qm
Gebindegröße in Liter Euro / Gebinde Euro/Liter Reichweite in qm
0,5 39,99 79,98 ca. 5
1 69,99 69,99 ca. 10
2,5 166,23 66,49 ca. 25
5 315,83 63,16 ca. 50
10 599,98 59,98 ca. 100

Hinweise: Nach dem Anrühren des Lackes mit dem Härter zugig verarbeiten. In keinem Fall mit Härter angerührten Lack bei geschlossenem Deckel aufbewahren. Lackreste bei geöffnetem Deckel trocknen lassen, danach im Hausmüll entsorgen.

Die Empfehlungen für die Verwendung des vorgenannten Produktes werden nach besten Kenntnissen und Informationen unverbindlich gegeben. Die Angaben und Daten stellen keine zugesicherte Eigenschaft im rechtlichen Sinne dar. Unsere allgemeinen Hinweise befreien den Verarbeiter nicht von der Verpflichtung, die von uns gelieferten Produkte auf Eignung für die vorgesehenen Verfahren und Einsatzzwecke zu prüfen. Jeder Verbraucher haftet selbst für die Einhaltung der einschlägigen gesetzlichen Vorschriften sowie für die Beachtung bestehender Schutzrechte.

In keinem Fall übernehmen wir die Haftung für Schäden, die sich aus der unsachgemäßen Verwendung dieses Produktes ergeben. Wir gewährleisten einwandfreie Qualität unserer Produkte nach Maßgabe unserer Lieferungs- und Zahlungsbedingungen.

Für Ihre Badezimmerrenovierung empfehlen wir Ihnen auch unsere lösemittelfreien Fußbodenlacke (z. B. für den Fliesenboden) und unsere lösemittelfreien Badewannenlacke, mit denen Sie Ihre alte Badewanne wie neu erscheinen lassen, und dass sowohl bei Keramik- als auch bei Acryl-Badewannen.